how to create a site

Eindrücke und Erfahrungen


3. Rund um die Etappe in 
Hamburg 

26.02.19 - 28.02.19 Hamburg:
Wandern für's Fernsehen an der Außenalster, Gespräche, eine Veranstaltung der Lupus- und Vaskulitis-Selbsthilfegruppen der Rheuma-Liga Hamburg und Start der Aktion Schrittmacher 2019 am Rare Disease Day.


Hamburg
NDR-Team und ich

Mein 1. Drehtermin
Das klasse NDR-Team und ich beim Drehtermin am 26.02.19 für das ARD Mittagsmagazin am 27.02.19.

Außenalster

Seelebaumeln an der Außenalster 
Das Wetter hat sich zum Drehtermin hübsch gemacht.

Dr Hagemann-Göbel

Marion hochzwei
Im Gespräch mit Dr. Marion Hagemann-Göbel kurz vor der Veranstaltung der Rheuma-Liga Hamburg zum Thema Fatigue.

RL HH VA

Marion hochdrei 
Beim Vortragsabend der Lupus- und Vaskulitis-Selbsthilfegruppen der Rheuma-Liga Hamburg anlässlich des Tags der seltenen Erkrankungen.

Gespräch mit Dr. Marion Hagemann-Göbel, psychologische Psychotherapeutin und leitende Psychologin am Ambulanzzentrum der Asklepios Klinik Nord in Hamburg zum Thema Fatigue.

Gespräch mit Professorin Silke Wiegand-Grefe, die den Verbund CARE-FAM-NET zur psychosozialen Versorgung von Kindern mit seltenen Erkrankungen, deren Geschwister und Eltern vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf aus leitet. Mehr über das bundesweit einzigartige Projekt: carefamnet.org

 Professor Wiegand-Grefe

Aktion Schrittmacher trifft CARE-FAM-NET 
Am Tag der seltenen Erkrankungen habe ich mich vor der Wanderung zum Gespräch mit Frau Professor Wiegand-Grefe - die den Verbund leitet - getroffen.

Start am Berliner Tor

Start am Berliner Tor
Am Startpunkt der Hamburg-Etappe wurden meine Mitwanderinnen und ich von Ute Garske, 1. Vorsitzende der Rheuma-Liga Hamburg, herzlich empfangen und für die Wanderung verabschiedet. Wir wandern heute - am Tag der seltenen Erkrankungen - stellvertretend für 4 Millionen Menschen in Deutschland.

Der Weg an der Außenalster

Der Weg an der Außenalster 
Im E1-Wegverlauf bis zu den Landungsbrücken haben meine Mitwanderinnen Erika, Margit und Renate und ich neue grüne Schleichwege und Ecken in Hamburg entdeckt.

Ziel Landungsbrücken

Ziel erreicht! 
Am Ziel oberhalb der Landungsbrücken genießen wir den Ausblick: rechts zu den Landungsbrücken und links auf die Elbphilharmonie.